1. Platz: JTI Austria