DER OOTY IN ZEITEN DES COVID-19

Es ist eine schwierige Zeit für Unternehmen, Mitarbeiter und deren Büros. Und auch wir haben uns die Frage gestellt, hat es in einer Zeit wie dieser überhaupt Sinn einen Wettbewerb wie den OOTY aufrecht zu erhalten. Und wir haben uns für ein eindeutiges JA entschieden.

Warum? Weil es gerade jetzt auffällt, wie sehr das Büro das Herzstück eines jeden Unternehmens ist. Es ist der Ort der persönlichen Kommunikation, des kreativen Austausches und des gemeinsamen Arbeitens. Es ist ein geordnetes Durch- und Miteinander das wir gerade jetzt, wo die meisten von uns nicht ins Büro dürfen, schmerzlich vermissen.

Aber es gibt eine Zeit danach. Wo sich die Bürotüren wieder öffnen und hektisches Treiben und fröhliches Miteinander einzieht. Und genau dann möchten wir Ihr Büro ebenso wertschätzen, auszeichnen und hoffentlich im Rahmen einer würdigen Award-Verleihung gemeinsam feiern. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am OOTY2020.

SONDERKATEGORIE HOOTY (HOME OFFICE OF THE YEAR)

Wie viele in Österreich arbeiten auch wir derzeit im Home Working Modus. Das hat uns auf die Idee gebracht, den OOTY ausnahmsweise um eine Sonderkategorie zu erweitern. Nämlich den HOOTY. Damit möchten wir all jene Unternehmen auszeichnen, die ihre Mitarbeiter ins Home Working geschickt haben und sie dort in vollstem Ausmaß unterstützen. Mit technischer Umgebung, mit sozialen Kontaktmöglichkeiten, mit innovativen Ideen und mit großzügigem Verständnis gegenüber allen Anforderungen, die so eine Situation für die einzelnen Mitarbeiter mit sich bringt.

Teilnahme am HOOTY:

Einreichen kann jedes Unternehmen mit Standort Österreich, das seine Mitarbeiter zum Teil oder zur Gänze, während des von der Regierung bestimmten Zeitraumes, im Home Working arbeiten lässt.

Bitte um eine Beschreibung, Fotos, Videos, Mitarbeiter-Statements und vieles mehr, warum das Unternehmen den Sonderpreis HOOTY verdient hat. Zu gewinnen gibt es übrigens ein Lunch-Catering ins Office sowie eine Einladung zur OOTY Award Verleihung.

Alle HOOTY Einreichungen bitte per Mail an info@awards.cbre.at